Kraniche --> 2017 --> Berliner Umland - 30.10.2017

Bei diesem Anblick über unserem Haus hielt uns nichts mehr zurück. Auf zur Kranichsuche.

Wie immer führte uns der Weg an unserem "Flughafen" vorbei. Im Moment ist der Anblick doppelt deprimierend. Im Hintergrund das leer stehende Flughafengebäude, davor die geparkten Flugzeuge der pleitegegangenen
Air Berlin.

Aber denken wir positiv, endlich hat unser Flughafen auch eine sinnvolle Funktion.

Zu behaupten, dem Pannenflughafen steht das Wasser bis zum Hals, ist natürlich übertrieben.

Es steht ihm nur bis zur Unterkante der Elektrik. Aber der neu eingestellte Bau-Chef wird das Problem bestimmt noch vor seiner vorzeitigen Entlassung mit Millionenabfindung in den Griff bekommen.

Nun aber zum eigentlichen Thema - Kraniche. An gleicher Stelle, wie beim letzten Mal, trafen wir sie wieder an und entdeckten einen weiteren beringten Jungkranich.

Auch unser erster beringter Kranich in diesem Jahr befand sich unter ihnen.

Auf unserer Rückfahrt sahen wir den Trupp auf der gegenüberliegenden Straßenseite - zwar mit wenig Action, aber schön anzusehen.

<-- Hier geht es zur Übersicht