Vacation --> Norwegen 2021 --> 04.09. - Ålesund #3

Ab hier wird es teuer, hier endet all included - das Bordkonto kommt zum Einsatz, abgebucht wird später.

Herzstück von diesem Bereich im Bug ist die Große Freiheit.

Das Ambiente ist Geschmackssache, für unseren Geschmack etwas überladen.

Das Essen mag zwar noch besser sein als in den Atlantik-Restaurants ist aber sündhaft teuer. Zu trinken gibt es Spitzenweine anstatt Hausmarke, oder das gleiche Flaschenbier wie im all included Bereich- aber gegen Bezahlung.

So langsam wird es Abend.

Ganz "umsonst" gab es dann im Atlantik-Klassik als Hauptgericht ein Osso buco. Selten so einen leckeren
"Knochen mit Loch" gegessen. Besser könnte er in der Große Freiheit auch nicht schmecken.

Rechtzeitig zur Abfahrt, konnten wir von unserer Kabine aus das "Nachtleben" von Ålesund bestaunen.

Das "Hochplateau" vom Aksla.

Hier konnte man schon erahnen, was auf uns zu kommt.

Das hier:

Und weil es so schön war, ein Stück davon zusätzlich als Video:

Dann hieß es die "Bettkarte zu stempeln", Morgen um 06:00 Uhr fahren wir in den Geirangerfjord.

<-- Hier geht es zurück